Alfresco Digital Workspace 1.2 (de)

Bei Alfresco Digital Workspace handelt es sich um eine neue Content-Management-Anwendung, die mit dem Alfresco Application Development Framework (ADF) entwickelt wurde. Die Benutzeroberfläche wurde gestrafft, was einfache Aufgaben wie das Hochladen, Herunterladen, Suchen nach Inhalten und die Zusammenarbeit mit anderen wesentlich erleichtert. Sie können öffentliche, moderierte und private Bibliotheken erstellen. Der Zugriff für andere Benutzer auf diese Bibliotheken kann durch das Setzen von Berechtigungen auf Einzel- oder Gruppenebene konfiguriert werden. Bibliotheken können zu Ihrer Favoritenliste hinzugefügt werden, sodass Sie leicht darauf zugreifen können. Die leistungsstarke Suchfunktion enthält zahlreiche Filter, die auf Ihren Metadaten basieren, so dass Sie schnell das Gewünschte finden können.

Alfresco Governance Services-Funktionen für Endbenutzer sind ebenfalls enthalten, darunter Funktionen zur Record-Deklarierung und zur Archivierung in langfristige Speicher.

Alfresco Digital Workspace vereinfacht das Content Management und bietet Entwicklern mithilfe von ADF umfassende Erweiterungsmöglichkeiten, sodass kundenspezifische Lösungen für spezifische Anwendungsfälle einfach und schnell erstellt werden können.

Die Bereitstellung von Alfresco Digital Workspace erfolgt automatisch als Teil von Alfresco Content Services mithilfe von Helm-Diagrammen oder einer Docker-Compose-Datei. Sie können Alfresco Content Services auch manuell mithilfe von Standard-WAR-Dateien installieren und dann die Installation so konfigurieren, dass sie Alfresco Digital Workspace enthält.

Das folgende Video bietet eine kurze Übersicht.

Sending feedback to the Alfresco documentation team

You don't appear to have JavaScript enabled in your browser. With JavaScript enabled, you can provide feedback to us using our simple form. Here are some instructions on how to enable JavaScript in your web browser.